Stellenangebot

Systemverantwortlicher in der Konstruktion (m/w/div), Fachbereich Maschinenbau, Koordinierung

Aufgaben:

Sie verantworten den Systembereich Koordinierung im Rahmen der Projektorganisation.

  • Verantwortung der Koordinierungskonstruktion aller Rohr-, Kanal- und Kabelsysteme innerhalb des Projektteams für das gesamte Schiff oder Teile davon
  • Organisation des Systembereichs mit der Festlegung des notwendigen Konstruktionsumfangs sowie der Mitwirkung an der terminlichen Konstruktionsablaufplanung
  • Erarbeiten der Vorkoordinierung und Koordinierungsraumaufteilung
  • Spezifizierung von externen Ingenieurdienstleistungen (Vergabekonstruktion)
  • Betreuung und Kontrolle des internen und externen Konstruktionsumfangs (3D Modellierung und Ableitung von Zeichnungen)
  • Terminverfolgung des internen und externen Konstruktionsumfangs.
  • Betreuung der Schnittstellen zu anderen Fachbereichen  
  • Besprechungen mit Klasse- und Kundenvertretern
  • Betreuung des Projektes bis zur Ablieferung aus konstruktiver Sicht

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Maschinenbau, Ver- und Entsorgungstechnik, Schiffsbetriebstechnik oder langjährige Erfahrung in der schiffbaulichen Koordinierung
  • Mehrjährige Berufserfahrung Bereich Koordinierung
  • Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeiten, Selbstständigkeit und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Verhandlungssicheres Auftreten
  • Praxis- und zielorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Einsatzbereitschaft
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Kenntnisse in Aveva Marine sind wünschenswert
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung an die

Lloyd Werft Bremerhaven GmbH
Personalabteilung
Brückenstr. 25
27568 Bremerhaven

oder per E-Mail an personal@lloydwerft.com